© Harald Heinke, Berlin 2007 

... zurück zur startseite
aktuell
algerien
mosambik
europa
deutsch-portugiesische gesellschaft
touristik
galerie malerei
das buch
kontakt
impressum - haftungsausschluss
 
 
"Khanimambo Mocambique"

Ein Zeitzeuge erzählt

Bestellung über:
Projekte Verlag
ISBN 978-3-86237-226-3
 
pro Exemplar zum Preis von 14,90 €.
Die Lieferung erfolgt portofrei.
 

Neu: Das Werkverzeichnis unter http://www.werkverzeichnis-heinke.de

Kunst und Kultur – Brücke zwischen Menschen, Kulturen und Religionen

Begonnen als Volontaire im Tal von Les Ouadhias (Algerien) im Jahre 1964  verstehe ich mich als Brückenbauer oder Mittler zwischen verschiedenen Lebensauffassungen und Kulturen.

Einige meiner Lebensabschnitte nutzte ich als Autodidakt, um mit Fotoapparat, Skizzenblock und Pinsel, meinen Freunden fremde Landschaften und interessante Persönlichkeiten näher zu bringen. Meine künstlerischen Arbeiten entstanden im Bemühen, die Kultur Afrikas mit seinen zahlreichen Facetten, den humanistischen, sozialen und künstlerischen Traditionen, die Mentalität, Sitten und Gebräuche besser zu verstehen. Zeichnungen, Aquarelle, Bilder in Öl und Acryl sind Ausdruck des Verständnisses und der Achtung für die Menschen des afrikanischen Kontinents.

Im letzten Jahrzehnt beeinflussten die vollziehenden, gesellschaftlichen Veränderungen in Europa mit anderen Künstlern die gemeinsame Suche nach neuen Wegen um Meinungen, Erfahrungen und Kunstexperimente auszutauschen.

Durch die enge Bindung und Zusammenarbeit mit dem Land des portugiesischen Entdeckers Vasco da Gama, die Begegnungen bzw. Treffen mit europäischen und afrikanischen Freunden und das Wirken im internationalen Tourismus erschlossen sich für mich neue Horizonte und Betrachtungsweisen.

........immer unterwegs zwischen innerer Spannung, Emotion, aktiver und leidenschaftlicher Lebensgestaltung und Neugier auf das Fremde und den Kontrast bleibt noch vieles künstlerisch zu erfassen und zu verarbeiten.